Aktuelle Seite:   Orchester  Auswahl    Intern Login   



  Unser Orchester    Dirigent    Vorstand    Unser Logo  
Soziales Engagement
  Geschichte  

Spende aus „Bunter Tüte“ für das Förderturmhaus


Auch in diesem Jahr war es uns wieder ein Anliegen, eine lokale Einrichtung mit einem Teil unserer Einnahmen finanziell zu fördern. Im Rahmen unseres Auftaktkonzerts für das Programm „Bunte Tüte“ im Mai 2023 entschieden wir uns, mit der Essener Initiative Förderturm – Ideen für Essener Kinder e.V. zu kooperieren. 2€ pro verkaufter Konzertkarte spendeten wir so an das Förderturmhaus. Dort werden täglich rund 30 Kinder nach Schulschluss betreut. Nicht nur die Hausaufgabenbetreuung und Lernförderung stehen dabei im Vordergrund, auch Teambuilding Teilhabe an Kultur außerhalb des Förderturmhauses stehen dabei im alltäglichen Fokus. So verschieden der Inhalt unserer musikalischen Bunten Tüte war, so unterschiedlich sind auch die Kinder, die an diesem Ort eine feste Anlaufstelle haben und genauso vielfältig ist auch das Angebot, was die Betreuer:innen dort Tag für Tag leisten. Wir finden das einfach toll und freuen uns daher sehr, dieser Initiative eine Spendensumme von 460€ übergeben haben zu können.



Spende für die Ukraine-Hilfe der Stiftung Universitätsmedizin Essen

Mittlerweile wurde der Krieg in der Ukraine zum traurigen Alltag. Nachdem wir im März 2022 auf dem Kennedyplatz im Rahmen einer Mahnwache ein Friedenskonzert geben durften, überlegten wir uns, wie wir einen weiteren Beitrag zur Hilfe leisten könnten. Rasch kam die Idee auf, 2€ pro verkaufter Karte sowie die Hälfte der Summe aus unserer Spendentuba für unser Programm des Konzerts „Expressivo“ im Mai 2022 an die Stiftung Universitätsmedizin zu spenden. Darüber hinaus trugen wir als Symbol der Solidarität Masken mit Friedenstauben und widmeten allen Opfern dieses Krieges das Stück „For the Fallen“.


Urheber Foto: Jürgen Heger (Stiftung Universitätsmedizin Essen)



So konnten wir dem Geschäftsführer der Stiftung, Dr. Jorit Ness, 762€ übergeben. Die Stiftung ermöglicht einer Vielzahl schwerkranker ukrainischer Kinder eine ambulante sowie stationäre Behandlung in der Essener Uniklinik. Darüber hinaus werden nach wie vor Hilfsgüter mit LKW in die Ukraine geschickt.

Wir freuen uns, mit unserem musikalischen Wirken einen kleinen Beitrag zur Stiftungsarbeit leisten zu können und werden auch in Zukunft nicht damit aufhören, uns für andere Leute einzusetzen. Ein großer Dank geht an dieser Stelle auch noch einmal an unser Publikum, das unser Vorhaben so bereitwillig unterstützt hat!



Friedenskonzert am 14. März 2022 – Mahnwache für den Frieden


Zutiefst bestürzt nahmen auch wir im Februar 2022 den Angriffskrieg Putins auf die Ukraine wahr. Nach anfänglicher Fassungslosigkeit folgte rasch der Tatendrang, irgendetwas als Verein gemeinsam zu tun.

Wir als Orchester waren sehr froh, dass wir im Rahmen einer von der Evangelischen Kirche in Essen und dem Deutschen Gewerkschaftsbund organsierten Mahnwache für den Frieden am 14. März 2022 auf dem Kennedyplatz in der Essener Innenstadt ein Friedenskonzert geben durften. Eines unserer Mitglieder verbrachte das Wochenende zuvor damit, zahlreiche Schlüsselanhänger mit Friedenstauben und Ukraine-Flagge zu kreieren, die gegen eine Spende erworben werden konnten. Wir sind überwältigt von den Eindrücken und dankbar zugleich, einen Beitrag für Betroffene geleistet haben zu dürfen, sei er noch zu marginal.

Wir wünschten, wir hätten dieses musikalische Programm aus einem anderen Anlass präsentieren können. Gemeinsam mit anderen Institutionen und Vereinen haben wir auf diesem Weg als Verein Stellung bezogen, Flagge gezeigt und unsere Verbundenheit mit allen Ukrainerinnen und Ukrainern zum Ausdruck gebracht und konnten so Martina Kraus und Stephan Birk vom SOS Kinderdorf Essen eine Spendensumme in Höhe von 935€ zugunsten ukrainischer Flüchtlingsfamilien überreichen.

Web-Version   Impressum |  Kontakt

© Concert Band Ruhr e.V. - 1.04 (02.08.2023)
77186